Izmir

Izmir ist eine Stadt an der türkischen Ägäisküste. In der Antike hieß die von den Griechen gegründete Stadt Smyrna. Sie wurde von den Römern übernommen und von Alexander dem Großen wieder aufgebaut, ehe sie im 15. Jahrhundert Teil des Osmanischen Reichs wurde.

Zu den großen Ausgrabungsstätten gehört die römische Agora, die heute ein Freilichtmuseum ist. Die Burg Kadifekale, auch Samtburg genannt, wurde während der Herrschaft Alexanders erbaut und befindet sich auf einem Hügel über der Stadt.

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments